Vaterblog Link- & Lesetipps #6 – 1/2015

Papalapapi Vaterblog - Linktipps Lesetipps

Ich komme einfach viel zu wenig zum Vaterbloggen. Gerade die Zusammenstellung der Linktipps, Hör- und Buchempfehlungnen, die Videos und der Spruch der Woche macht mir sehr viel Spaß. Es ist so viel geschehen, seit den letzen Lesetipps und jetzt muss es einfach mal wieder sein. Schwerpunkt Schule. Natürlich. Denn der folgende wird letzte freie Sommer für unsere kleien Tochter. Jedenfalls solange die Schule dauert. Wie beschrieben, versuchen wir, sie in eine Walddorfschule zu kriegen. Aber das ist natürlich gar nicht so einfach und nebenher bereiten wir natürlich auch die Einschulung an einer normalen Grundschule vor. Wie dem auch sei: Hier unsere ersten Link- und Lesetipps im Jahr 2015 Weiterlesen

Geschickt und günstig Kinder-Klamotten kaufen

Schicke Klamotten für Kids online kaufen

Wir haben das hin und wieder an dieser Stelle thematisiert und alle Eltern wissen, wie teuer Kinder-Klamotten sein können. Alleine Schuhe. Im Verhältnis unbezahlbar. Denn selbst kleinste Schuhe kosten großes Geld und müssen durch das Wachstum des Nachwuchses regelmäßig ausgetauscht werden. Und nicht jede Familie kann und will sich den neuesten Scheiß leisten. Unsere Tochter ist in Sachen Mode nich sehr anspruchsvoll und auch wir Eltern haben keinen Ehrgeiz sie in die neuste Fashion oder in Markenware zu stopfen. Denn wozu sollte das auchn gut sein? Das Bild hier zeigt zwar einen Jungen in Business-Hemd, hat aber nichts mit uns zu tun. Ich fand es nur witzig und frage mich, wo man günstig solche Hemden kaufen kann. Unsere Lütte aber zieht sich immer sehr schick an, sie mag Kleidchen und hat irgendwie ein sicheres Gespür, sich gut anzuziehen. Aber woher kommt der Nachschub an Kleidung? Weiterlesen

Ihr größtes Geheimnis

Elefanten in Windeln

Hat sie mir anvertraut. Es wissen nur ganz wenige Menschen. Mama, Papa, Oma und Opa, na ja, und die eine oder andere Freundin. So habe ich jetzt ein bisschen ein schlechtes Gewissen, wenn ich das jetzt hier in aller Öffentlichkeit rausposaune. Meine Süße weiß ja nichts davon, das ist vielleicht etwas unfair. Aber hier, in meinem Vaterblog, geht es ja auch darum, ihre Entwicklung grob zu dokumentieren und die eine oder andere Angelegenheit mit anderen Vätern und Eltern zu diskutieren. Aber vielleicht wird sie, wenn sie größer ist, deshalb ausgelacht? Was also ist ihr größtes Geheimnis? Weiterlesen

Fröhliche Weihnachten … mit Videos

fröhliche weihnachten

Fröhliche Weihnachten allerseits! Bei uns liegt zwar kein Schnee, wie das Bild des Weihnachtsbaums auf der winterlichen Alster vermuten ließe, aber das Bild stammt aus einem anderen Jahr. Macht nichts, weils schön ist. Ich finds schade, dass wir kein Schnee lagen, so kam – jedenfalls bei mir – keine echte Weihnachtsstimmung auf und der Advent war nicht der Advent, den man sich gewünscht hätte. Mochte auch keinen Punsch bei dem Sauwetter. Egal, nun ist Weihnachten 2014 erreicht und es ist schön. Hier zwei lustige Videos zur Feier des Tages! Weiterlesen

Weihnachtsmärchen: Märchen und Weihnachten – das passt

Kindermärchen in Selbst-Verkleidung

Während der Weihnachtszeit herrscht an den Kinokassen Hochkonjunktur. Auffällig ist, wie viele Märchen-, Familien- und Zeichentrickfilme ausgerechnet im Dezember für Schlangen vor den Lichtspielhäusern sorgen. Und im TV läuft Drei Haselnüsse für Aschenbrödel scheinbar in einer Dauerschleife. Es ist aber auch die Zeit, in der wir den Kindern vor dem prasselnden Kaminfeuer oder eingekuschelt im Bett aus Büchern vorlesen, während Schneeflocken am Fensterglas herunterrutschen. Weiterlesen

Wo jetzt welche Geschenke kaufen schnell?

locafox

Also das war so: Jesus war ein guter Mann, der hatte immer Latschen an. Und aus Wasser macht er Wein, wer will da nicht sein Kumpel sein!? Was später erschien der mildtätige Bischof von Myra – der Niklaus aus dem der Weihnachtsmann wurde – starb als Märtyrer und wurde zum Heiligen. Dies alles geschah vor langer Zeit, als unsere Vorfahren noch durch die dunklen Wälder jenseits des Rheins schlichen und Fichten schlugen um Feuer zu brennen. Irgendwann kam Coca Cola, machte Schluss damit und installierte den Weihnachtsmann, wie wir ihn kennen. Mit Geschenken und allem Pipapo. So sinds alles zufrieden, die Christen feiern ihren Jesus mit Myrrhe und Weihrauch und vielerlei Gaben, die Heiden haben ihre Bäumchen, die Braten und das Feuer und Coca Cola wirksame Werbung. Aber wie jetzt weiter? Wie füllt der Weihnachtsmann seinen Geschenkesack … am einfachsten? Weiterlesen

Einschulung 2015: Angemeldet in der Rudolf-Steiner-Schule

Klassenzimmer in einer Waldorfschule

Wir haben es getan. Wir haben unsere Tochter, die 2015 eingeschult werden soll, in einer Rudolf-Steiner-Schule – landläufig als “Waldorfschule” bekannt – angemeldet. Nach einem wunderbaren Tag der offenen Tür vor Ort haben wir uns dazu entschieden. Aus sehr vielen Gründen. Wir bekamen einen sehr guten Eindruck von der Schule, ich hatte sehr gute Gespräche mit einigen Lehrern und Lehrerinnen und denke, dass unser Mädchen dort sehr gut aufgehoben wäre. Einziges Problem: Sie muss auch angenommen werden, denn auf einen Platz kommen drei Grundschüler, wie es heißt. Dabei haben Kinder aus dem angeschlossenen Hort und Geschwisterkinder natürlich die besseren “Karten”. Aber mal sehen. Weiterlesen